Aktuelle Termine/Veranstaltungen/Informationen

Mit diesen Seiten wollen wir Ihnen wichtige Informationen aus Groß Grönau zukommen lassen. Sie finden hier z.B unsere Bekanntmachungen, Baugebiete, Bücherlisten, Kulturkalender sowie den Bürgermeisterbrief.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

AKTUELLES

Groß Grönau hilft! - Spende für Anna Lina

Groß Grönau hilft!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als ich morgens am 06.10.2018 den Artikel der Lübecker Nachrichten über das Schicksal der Familie Benke gelesen hatte und kurz darauf von meinen Nachbarn auf diesen Beitrag hin angesprochen wurde, entstand die Idee, zugunsten der Familie Benke eine Spendenaktion zu organisieren. 

Nach Rücksprache mit den Vorsitzenden der in der Gemeindevertretung vertretenen Fraktionen, dem Vorsitzenden des Fördervereins "Unterstützung schwersterkrankter und behinderter Kinder e.V. ", Herrn Schmid, dem Berichterstatter der Lübecker Nachrichten, Herrn Wiemer, sowie der betroffenen Familie, habe ich mich an diesen Bürgermeisterbrief gesetzt.

Für alle von Ihnen, die noch nicht über das Schicksal der Familie Benke informiert sind, fasse ich den Sachverhalt kurz zusammen und bitte um Ihre Aufmerksamkeit und Anteilnahme. 

Familie Benke, zwei Erwachsene und zwei Kinder, leben in unserer Gemeinde - zunächst wie eine normale Familie in unserer Nachbarschaft. Dies hat sich mit der Diagnose "Hirntumor" bei der elfjährigen Tochter Anna Lina komplett verändert. Es folgten vier Chemotherapien und Bestrahlungen, die in einer Fachklinik in Essen durchgeführt wurden. Die Betreuung von Anna Lina war sehr aufwändig und bestimmte zunehmend das Familienleben.

Anna Linas Mutter ist derzeit langzeiterkrankt. Erschwerend hinzukam, dass dem Vater der Familie von seinem Arbeitgeber jegliche Unterstützung versagt wurde, ihm sogar gekündigt wurde. Mit dem Verlust des Arbeitsplatzes droht das finanzielle Aus.

Die Krebstherapie verlief im Ergebnis nicht positiv. Der Hirntumor und weitere drei neue Tumore bedrohen das Leben von Anna Lina.

Neben der körperlichen Belastung wurde zunehmend auch die Psyche des Kindes angegriffen. Sie bedarf einer ständigen Zuwendung durch die Eltern.

Die weitere Behandlung musste aufgrund einer Infektion und schmerzhaften Komplikationen unterbrochen werden. Neben der Ungewissheit, wie sich die Heilung von  Anna Lina entwickelt, drückt die Familie Existenzängste.

Für Familie Benke ist die Sorge, wie es weitergehen wird, erdrückend. 

Was können wir Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Groß Grönau tun, um der Familie Benke zu helfen? 

Zur Stabilisierung der wirtschaftlichen Verhältnisse der Familie Benke sowie zur Finanzierung von wichtigen Investitionen unter anderem zur Finanzierung erforderlicher Umbaumaßnahmen für einen rollstuhlgerechten Umbau der Wohnung der Familie sind Geldspenden höchst willkommen. 

Spenden richten Sie bitte an den Büchener Förderverein "Unterstützung schwersterkrankter und behinderter Kinder e.V. ", IBAN: DE72 2305 2750 0002 0166 99 bei der Kreissparkasse Büchen, BIC: NOLADE21RZB. Als Verwendungszweck schreiben Sie bitte "Für Anna Lina".

Im Namen der Familie Benke bedanke ich mich für Ihren wichtigen Beitrag. 

 

Herzlichst

Ihr Eckhard Graf

Bürgermeister

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Ablesen der Wasseruhren im Bereich der Gemeinde Groß Grönau

Es ist wieder soweit. Im September/Oktober eines jeden Jahres müssen die Wasseruhren abgelesen werden.

Die Eigentümerinnen und Eigentümer der Grundstücke haben eine Aufforderung über die Mitteilung des Zählerstandes erhalten. Die Ablesung des Zählerstandes durch Mitarbeiter der Gemeinde Groß Grönau findet nicht mehr statt.

Auf der Rückseite der Mitteilung finden Sie die Anschrift des Objektes und die Zählernummer (H=Hauptzähler, U=Unterzähler). Sie haben die Möglichkeit,

- die ausgefüllte Rückseite bei der Gemeindeverwaltung abzugeben,

- die ausgefüllte Rückseite an die Gemeindeverwaltung zu faxen (04509/8744-24) oder

- den Zählerstand über das Formular per Internet

mitzuteilen.

Wir möchten Sie bitten, uns Ihren Zählerstand bis zum 02.11.2018 mitzuteilen, da ansonsten der Verbrauch geschätzt wird.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Herbst-Häckselaktion am 29.10.2018

Der kostenlose Service der Gemeinde Groß Grönau erfolgt in diesem Jahr am 29.10.2018.

 

Je Grundstück ist es möglich, Häckselgut mit einer Mengenbeschränkung von 3 Kubimeter vor dem Grundstück für die Abfuhr zu lagern. Die Mitarbeiter des Bauhofes werden dieses dann vor Ort häckseln. Auf Wunsch kann Häckselgut, nach vorheriger Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung (04509/874401), vom Bauhof abgeholt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bauleitplanung - B-Plan Nr. 30

Derzeit befindet sich der B-Plan Nr. 30 in der Aufstellung. Zu den Unterlagen gelangen Sie hier.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Unterhaltung von Gewässern II. Ordnung

Mit Bekanntmachung vom 22.05.2018 haben die Gewässerunterhaltungsverbände / Wasser- und Bodenverbände im Kreis Herzogtum Lauenburg auf die Pflichten zur Unterhaltung von Gewässern II. Ordnung hingewiesen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Betreuungsrecht und Vorsorgevollmachten

Jetzt auch in Groß Grönau

In der Gemeindeverwaltung Groß Grönau, Am Torfmoor 2, wird durch das Betreuungsamt des Kreises Herzogtum Lauenburg jeden ersten Montag im Monat ein Informations-/Beratungsnachmittag angeboten.

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit!

Weitere Info' hier.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Informationsbroschüre der Gemeinde Groß Grönau

In Zusammenarbeit mit dem mediaprint infoverlag GmbH hat die Gemeinde eine neue Informationsbroschüre erstellt. In dieser sind wichtige Informationen aus Verwaltung, Politik und Leben in und um Groß Grönau zusammen gestellt.

 

Sollten Sie die Broschüre nicht mehr zur Hand haben, können Sie HIER einen Blick darauf werfen.

Die Online-Version der Informationsbroschüre wird in zeitlichen Abständen aktualisiert.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Willkommenskultur in Groß Grönau

Die Gemeinden des Amtes Lauenburgische Seen müssen wie alle Kommunen vermehrt Flüchtlinge aufnehmen. Um den Menschen die Ankunft zu erleichtern und sie im Alltag zu unterstützen ist in Groß Grönau eine Informationsstelle eingerichtet worden. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin Frau Marion Baars ist zu folgenden Zeiten in der Gemeindeverwaltung ansprechbar:

Montag   16:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Telefon: 04509 87 44 10
 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

INFORMATIONEN

Informationen zum Eichenprozessionsspinner

Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein hat ein Informationsblatt zum Eichenprozessionsspinner herausgegeben. Weitere Informationen erhalten Sie auch beim Kreis Herzogtum Lauenburg, Fachdienst Gesundheit (04541/888-0), in Ratzeburg. 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Informationen zum Umgang mit Vorkommen von Jakobskreuzkraut des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein (MELUR)
Informationsbroschüre des MELUR (als pdf-Datei)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lärmschutzverordnung des Landes Schleswig-Holstein zum Flughafen Lübeck-Blankensee

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender des Gewerbevereins Groß Grönau e.V.

Hier gelangen Sie zum Internetauftritt des Gewerbevereins Gross Grönau e.V.